UTokyo Repository 東京大学
 

UTokyo Repository >
119 教育学研究科・教育学部 >
東京大学教育学部紀要 >

このページ(論文)をリンクする場合は次のURLを使用してください: http://hdl.handle.net/2261/691

タイトル: 言葉の開示力と詩の授業 : ハイデッガーに基づく解明の試み
その他のタイトル: Die Kraft der Worte und der Gedichtsunterricht : Der Versuch einer Eroerterung nach Heidegger
著者: 田端, 健人
著者(別言語): Tabata, Taketo
発行日: 1995年2月28日
出版者: 東京大学教育学部
掲載誌情報: 東京大学教育学部紀要. 34巻, 1995.2, p.313-322
抄録: Diese Abhandlung zielt darauf ab, anhand Heideggers zu erortern, wie Kinder und ein Lehrer ein Gedicht im Unterricht erfahren. Heideggers Gedichtsinterpretation zufolge, gibt es zwei Moglichkeiten ein Gedicht zu erfahren : die "Vorstellung" des Lesers und sein "Nachdenken" uber das Gedicht. Man kann davon ausgehen, daβ die Kinder diese Erfahrung wahrnd des Gedichtsunterrichts erleben. Diese Abhandlung geht auf die Fragestellung des Lehrers und die Antworten der Kinder wahrnd des Unterrichts, dessen Gegenstand Bashos Haiku ist, ein, und beschreibt konkret die Erfahrungen der Kinder. Der Lehrer regt die Kinder wahrnd des Unterrichts zum Nachdenken uber das Haiku an, indem er fragt "wo ist der Dichter wohl", weil diese Frage die Kinder Nachdenken zu drangen vermag. Der Zusammenhang zwischen dieser Frage und dem Nachdenken uber das Haiku wird durch den Dialog der Kritiker uber das gleiche Haiku beleuchtet. Daraus kann geschlossen werden, daβ die Kinder durch die Fragestellung des Lehrers und das Nachdenken uber das Haiku, zu dem sie angeregt wurden, ihre eigene subjektive Welt zu uberschreiten vermogen.
URI: http://hdl.handle.net/2261/691
ISSN: 04957849
出現カテゴリ:東京大学教育学部紀要
東京大学教育学部紀要

この論文のファイル:

ファイル 記述 サイズフォーマット
KJ00000126042.pdf965.67 kBAdobe PDF見る/開く

本リポジトリに保管されているアイテムはすべて著作権により保護されています。

 

Valid XHTML 1.0! DSpace Software Copyright © 2002-2010  Duraspace - ご意見をお寄せください